Neues Update bringt Geschwindigkeitstoleranz beim Autopiloten wieder zurück

Tesla hatte Ende Dezember ein Firmware-Update veröffentlicht, welches unter anderem eine Tempolimit-Restriktion beim Autopiloten eingeführt hatte. Zuvor konnte für den Autopiloten eine Geschwindigkeitstoleranz eingestellt werden, die maximal 10 km/h über der erlaubten Fahrgeschwindigkeit der jeweiligen Straße lag. Diese war seit dem Update nicht mehr verfügbar.

Nun rollt Tesla seit gestern ein weiteres Update aus, welches jene Restriktion wieder rückgängig macht. Die ersten Nutzer im Tesla Motors Club Forum melden die erfolgreiche Installation des Updates (8.0.2.52.22), wodurch die Einstellungen für die Geschwindigkeitstoleranz wieder verfügbar werden. In den nächsten Tagen dürften alle Tesla-Kunden dieses Update erhalten.

Die meisten Kunden dürfte es freuen, dass man diese Einstellung wieder ermöglicht. Hierbei hat Tesla womöglich auf Kritik der Kunden reagiert, da diese von dieser Restriktion überhaupt nicht begeistert waren. Sowohl hier auf Teslamag als auch in den englischsprachigen Diskussionsforen hatten viele Tesla-Fahrer ihren Unmut über das vergangene Update kundgetan.