Tesla Motors arbeitet an automatisch andockendem Ladekabel

Noch bevor das neue Jahr überhaupt erst beginnen konnte, hatte sich Elon Musk via Twitter gemeldet und eine neue Entwicklung aus dem Hause Tesla Motors verkündet. Die Kalifornier arbeiten aktuell scheinbar an einem automatisch andockendem Ladekabel, welches aus der Wand fährt und sich dann selbstständig am Fahrzeug anschließt.

Ein Vorteil einer solchen Ladestation wäre die Zeitersparnis beim Verbinden des Fahrzeugs mit der Ladestation. Dies ist zwar kein überaus großer Arbeits- und Zeitaufwand, aber dieser würde dann vollkommen wegfallen. Viel wichtiger könnte für viele Besitzer jedoch sein, dass man nicht mehr vergessen kann das Auto aufzuladen, da dies automatisch geschieht.

Es ist schon länger bekannt, dass Tesla Motors an einem solchen Automatismus arbeitet. Bisher wurde jedoch nicht von einer Wandmontage gesprochen. Aktuell ist nicht bekannt, wann eine solche Vorrichtung für jedermann erhältlich sein wird und zu welchem Preis. Das Beitragsbild zeigt einen ersten Prototypen einer solchen automatisch andockenden Ladestation.

Nachtrag: Über Facebook wurden wir auf folgendes Video aufmerksam gemacht, welches das System eventuell besser präsentieren könnte: