Tesla Model X: Fahrzeuge für europäische Kunden werden bereits produziert

Wie erste Beiträge im TFF-Forum zeigen, hat Tesla bereits damit begonnen, die von europäischen Kunden bestellten Model X zu produzieren. Die Fahrzeuge der Kunden haben eine Fahrzeugidentifizierungsnummer erhalten, was impliziert, dass deren Produktion in Kürze beginnen sollte. Einem Vorbesteller der „Founders Edition“ wurde beispielsweise der 18. April als Produktionstermin genannt, einem anderen nannte man den 22. April.

Noch ist zwar unklar, wann genau die Fahrzeuge verschifft werden und Europa erreichen, doch dürfte dies nicht mehr lange dauern. Bisher gibt es in Deutschland lediglich ein zugelassenes Tesla Model X, welches sehr wahrscheinlich vom Konkurrenten Audi aus den Vereinigten Staaten für Forschungszwecke importiert wurde.

Online-Konfigurator nun auch in Kanada für jedermann verfügbar

Wir hatten kürzlich darüber berichtet, dass der Online-Konfigurator zum Model X in den Vereinigten Staaten für jedermann verfügbar ist. Nun hat Tesla den Konfigurator, auch Design Studio genannt, auch für kanadische Interessenten eröffnet. Als nächstes könnte der europäische Markt folgen.

Tesla Model X offiziell in China vorgestellt

Tesla hat das Model X in dieser Woche auch offiziell in China präsentiert. Auf einer exklusiven Veranstaltung mit Vorbestellern hat Jon McNeill, Teslas President of Global Sales and Services, das Model X auf chinesischem Boden eingeweiht. In der nächsten Woche wird man das Model X auf der Auto Show in Peking sehen. Offizieller Auslieferungsbeginn soll noch im 2. Quartal sein.

  • Alex

    Somit werden wir in der Schweiz schon bald das Model X auf den Strassen zu Gesicht bekommen. Ich bin gespannt, wie es live aussehen wird und ich meine Bestellung tätigen kann.

  • 2180

    Wenn es einem Spaß macht, kann man schon jetzt sein Model X designen: https://www.teslamotors.com/modelx/design .

  • Grünspanpolierer

    Vielleicht auch mal zuerst dieses Video anschauen:
    https://www.youtube.com/watch?v=9kjtmC0YgUQ

    • baramba

      lol…den Typ kann man ja wohl nicht wirklich ernst nehmen (gerissene Verkleidungen an den Türen, verfärbte Sitze, eingerissene Sitze offensichtlich durch spitze Gegenstände verursacht, zweifelhafte Parksituation bzgl. der Öffnung der Türen. Genau so wie seine anderen Videos äußerst tendenziös… 😉

    • Stephan

      Es gibt leider Zeitgenossen die Sprit im Blut haben und keinen Strom.
      NIchts gegen freie Meinung, aber ständig diese kleingeistigen und manipulativen Kommentare zu lesen zeigt eindeutig dass es Menschen gibt die Angst vor der Zukunft haben.
      Wurde Rom an einen Tag erbaut?
      Mussten die anderen Hersteller auch nicht Rückrufaktionen starten? (Siehe nicht nur VW sondern ALLE deutschen Hersteller!)
      Ich behaupte nicht dass Tesla perfekt sei, das ist überhaupt kein Hersteller, egal ob Auto- oder egal-welche-Industrie….
      Aber eine gute Sache, eine gute Idee, dauernd schlechtreden zeugt von Scheuklappen, so groß wie Handteller.

  • Tesla-Klaus

    Der Konfigurator für Model X ist nun auch in Deutschland erreichbar.
    https://www.teslamotors.com/de_DE/modelx/design