Westeuropa: Tesla-Verkäufe seien im Mai um 48% gesunken, behauptet Automotive Industry Data (AID)

Laut den Analysten der Automotive Industry Data (AID) hat Tesla im Mai 2016 in Westeuropa 48 Prozent weniger Fahrzeuge verkauft als noch vor einem Jahr. Insgesamt seien es 520 Fahrzeuge gewesen, im vergangenen Jahr waren es demnach 1.000 Fahrzeuge, die Tesla im Monat Mai in Westeuropa verkaufte.

Problematisch an der ganzen Sache, ist die Tatsache, dass AID von Verkäufen spricht. Eine genaue Anzahl an Verkäufen nennt Tesla nur in den seltensten Fällen. Der US-Autobauer spricht immer von ausgelieferten Fahrzeugen, also solche Fahrzeuge, die bereits dem Kunden übergeben beziehungsweise zugelassen wurden. Die genaue Verkaufszahlen dürfte demnach nur Tesla kennen.

Da man bei Tesla Fahrzeuge nach Bestellung herstellt, dauert eine Auslieferung oftmals mehrere Wochen oder gar Monate. Die Auslieferungen im Mai bedeuten nicht, dass der Kaufvertrag auch im Mai zustande gekommen ist.

Nichtsdestotrotz soll es nicht heißen, dass es keinen Rückgang bei den ausgelieferten Fahrzeugen gab oder dass die Zahlen von AID nicht stimmten. Es sollte lediglich richtiggestellt werden, dass es sich dabei nicht um Verkäufe sondern um ausgelieferte Fahrzeuge handelt.

Zulassungen in Europa: Vergleich zwischen Mai 2015 und Mai 2016

Bisherige veröffentlichte Zulassungsstatistiken aus Europa zeigen, dass die Zulassungen insgesamt tatsächlich stark zurückgegangen sind. Es gibt jedoch sehr viele Aspekte, die einen Rückgang logisch erklären können. Unter anderem stellt Tesla die Fahrzeuge für die einzelnen Regionen der Reihe nach her und verschickt diese entsprechend. An bestimmten Wochen oder Monaten würden demnach gar keine oder nur wenige Fahrzeuge nach Europa kommen, wiederum zu anderer Zeit deutlich mehr. Es wäre somit besser die gesamten Auslieferungen in jedem Quartal einzeln zu beobachten, als jeden Monat für eine Analyse zu nehmen.

Aktuell liegen uns folgende Daten für die Zulassungen im Mai vor (via EV Sales):

Deutschland: 92 (2015) – 53 (2016)
Schweiz: 70 (2015) – 59 (2016)
Frankreich: 50 (2015) – 37 (2016)
Norwegen: 346 (2015) – 156 (2016)
Dänemark: 71 (2015) – 1 (2016)
Niederlande: 129 (2015) – 30 (2016)
Schweden: 77 (2015) – 24 (2016)
Belgien: 75 (2015) – 9 (2016)
Italien: 7 (2015) – 13 (2016)
Österreich: 33 (2015) – 15 (2016)

Gesamt (Mai): 950 (2015) – 397 (2016)