Tesla hat 200.000 Fahrzeuge in den USA abgesetzt, $7.500 Steuergutschrift noch bis Ende des Jahres

Wir hatten Ende Mai darüber berichtet, dass Tesla kurzzeitig kanadische Kunden bei der Auslieferung des Model 3 bevorzugt hat, damit Kunden aus den Vereinigten Staaten noch länger von der vollen Steuergutschrift für Elektroautos in Höhe von 7.500 US-Dollar profitieren. Obwohl es nicht von offizieller Seite bestätigt wurde, zeigt sich nun, dass die Vermutung stimmte.

Auf der Informationsseite zur Steuergutschrift auf der offiziellen Tesla-Webseite wird angegeben, dass die Steuergutschrift in Höhe von 7.500 US-Dollar noch bis zum 31. Dezember 2018 erhältlich ist. In den beiden Quartalen darauf beträgt sie nur noch 50 Prozent, um in den beiden wiederum darauf folgenden Quartalen auf 25 Prozent abzusinken.

Die Steuergutschrift für Elektroautos ist in den USA wie folgt konzipiert: Sobald der Hersteller das 200.000. Fahrzeug abgesetzt hat, läuft die Gutschrift innerhalb der nächsten 12 Monate langsam aus. Das direkt nachfolgende Quartal erhält noch die volle Steuergutschrift und die ersten beiden Quartale, die nach diesem Quartal kommen, profitieren noch von 50 Prozent der Höhe der Steuergutschrift (3.750 US-Dollar). Im 3. und 4. Quartal beträgt die Steuergutschrift dann immerhin noch 25 Prozent, also 1.875 US-Dollar.

Und das ist genau das, was Tesla auf der Informationsseite aussagt. Da das 200.000. Fahrzeug im 3. Quartal abgesetzt wurde, profitieren sowohl dieses als auch das darauf folgende Quartal von der vollen Steuergutschrift. Anschließend gibt es von Januar bis Juni 2019 noch eine Steuergutschrift von 3.750 US-Dollar, bevor es dann von Juli bis Ende 2019 eine Steuergutschrift von 1.875 US-Dollar gibt.

Tesla könnte möglicherweise damit werben und diejenigen Kunden zu einem frühzeitigeren Kauf bewegen, die aktuell noch auf das Model 3 mit der Standard Battery warten. Die Produktion dafür soll nach aktuellen Plänen zum Ende des Jahres starten. Für die Steuergutschrift relevant ist jedoch der Auslieferungstermin, an dem man das Fahrzeug erhalten hat. Somit wären viele dieser Kunden gar nicht qualifiziert für die volle Steuergutschrift und könnten eventuell dazu bewegt werden, nun doch ein Model 3 mit Long Range Battery zu kaufen, da der Aufpreis durch die Steuergutschrift noch teilweise subventioniert wird.