Tesla bietet neue, flache Solarmodule an

Tesla hat die Energy-Sparte auf der eigenen Internetseite um den Abschnitt Solarpaneele erweitert und stellt dort die neuen Solarmodule des Unternehmens vor, die besonders flach sein und sich gut auf das Dach integrieren lassen sollen. Aktuell ist dieses Angebot jedoch nur über die US-Seite aufrufbar, sodass es möglicherweise zunächst nur auf dem heimischen Markt angeboten wird. […]

Powerwall 2 außerhalb von Amerika ausschließlich mit integriertem Wechselrichter erhältlich

Seit Tesla Ende Oktober 2016 die Powerwall 2 vorgestellt hat, warten auch hierzulande viele Vorbesteller darauf, den Batteriespeicher endlich zu erhalten. Mit einer nutzbaren Kapazität von 13,5 kWh bei einem Kaufpreis von 6.200 Euro (7.250 Euro mit Installation und unterstützende Hardware), kostet die neue Powerwall 30 Prozent weniger als der nächstbeste Mitbewerber. Tesla hat die Powerwall 2 zu Beginn […]

Kalifornien: Teslas 80 MWh-Netzspeicher-Großprojekt geht in Betrieb

Wir hatten im September letzten Jahres darüber berichtet, dass Tesla vom kalifornischen Stromversorger Southern California Edison (SCE) einen Großauftrag zum Bau eines Netzspeichers bekommen hat. Der Netzspeicher sollte eine Leistung von 20 Megawatt liefern und eine Kapazität von 80 MWh speichern. Die Fertigstellung war für Ende 2016 vorgesehen. Nun berichtet das Nachrichtenmagazin Bloomberg, dass eben jener Netzspeicher […]

Tesla Energy: Führungskraft verlässt Tesla nach sieben Jahren

Wie der Branchendienst Electrek berichtet, soll kürzlich eine Tesla-Führungskraft das Unternehmen verlassen haben. Mateo Jaramillo war als Vice-President für die Sparte Tesla Energy verantwortlich und bereits seit 2009 im Unternehmen beschäftigt. Im Bereich der Energiespeicher arbeitete er seit 2014, zuvor war er als Director im Bereich Powertrain Business Development angestellt. Jaramillo hat Abschlüsse aus der Harvard und Yale […]

Powerwall 2 kostet 30 Prozent weniger als der nächstbeste Mitbewerber

Tesla hat mit der neuen Generation der kommerziellen Batteriespeicher, der Powerwall 2, eine Kampfansage gemacht. Zu einem Preis von 7.150 Euro werden 13,5 kWh an Kapazität garantiert. Damit wird die Powerwall 2 für viele Eigenheimbesitzer mit entsprechender Solaranlage zu eine attraktive Lösung, um sich nahezu vollständig autark mit Energie zu versorgen. Der australische Blog Solar Quotes befasst […]

Hauptversammlung: Anteilseigner beschließen Zusammenführung von Tesla und SolarCity

Tesla hat vor wenigen Stunden die Hauptversammlung zur Abstimmung für die Zusammenführung von Tesla und SolarCity abgehalten, bei der die Anteilseigner mit eindeutiger Mehrheit (über 85%) zugestimmt haben. Tesla wird somit SolarCity für circa 2,6 Milliarden US-Dollar (ca. 2,34 Mrd. Euro) kaufen, wobei Tesla den Kaufpreis in eigene Aktien bezahlen wird. Nachdem der Zusammenführung zugestimmt […]

Überblick: Tesla stellt Solar-Dachziegel und Powerwall 2 vor

Wir haben in der heutigen Nacht mit einem Live-Blog über die Produkt-Enthüllung von Tesla und SolarCity berichtet, bei der ein sogenanntes Solardach, die Powerwall 2 und eigentlich auch eine Ladestation hätten präsentiert werden sollen, letztere wurde jedoch gänzlich ausgelassen. Die anderen beiden Produkte wurden jedoch vorgestellt, weshalb wir hier einen Überblick geben. Solar-Dachziegel: Warum überhaupt noch […]

Tesla & SolarCity-Event [Live-Blog]

Am 29. Oktober um 2:30 Uhr beginnt die Präsentation von Tesla & SolarCity. Dabei sollen ein Solardach, die Powerwall 2.0 und eine neue Ladestation präsentiert werden. Wir werden in diesem Artikel ab ca. 2:30 Uhr live berichten. Einfach zur entsprechenden Uhrzeit reinschauen und den Artikel immer wieder neu laden. Der Artikel wird wahrscheinlich minütlich aktualisiert. […]

Tesla gibt Details zum Powerpack 2 bekannt, erstes Bild zur Powerwall 2.0 geleaked

Tesla hat gestern neue Details zum Powerpack 2 in einem Blog-Beitrag veröffentlicht, noch bevor die Präsentation zum neuen Solardach und zur Powerwall 2.0 stattgefunden hat. Wie es heißt, vertreibt man das Powerpack 2, das aufgrund neuer Module und Leistungselektronik über die doppelte Energiedichte im Vergleich zum Vorgängermodell verfügt, bereits seit September dieses Jahres. Das neue Powerpack 2 […]

Niederlande: Powerwall zu günstigen Konditionen erhalten und „virtuellem Kraftwerk“ beitreten

Überall dort, wo Stromtarife nicht tageszeitabhängig sind oder nur eine geringe Preisspreizung vorweisen, wird die Tesla Powerwall oftmals als unrentabel abgetan. Die Kosten wären zu hoch und eine Amortisierung würde zu lange brauchen, heißt es. Nun berichtet jedoch das Magazin The Verge über das niederländische Unternehmen Eneco, welches die Powerwall attraktiver machen möchte. Die Idee […]