Norwegen: Tesla mit Rekord-Auslieferung im September

Wie die monatliche Zulassungsstatistik von Teslastats.no zeigt (via Electrek), hat Tesla im vergangenen Monat in Norwegen eine Rekord-Auslieferung erreicht. Insgesamt wurden im September 2.004 Tesla-Fahrzeuge registriert, wovon Tesla allein in der letzten Woche des Monats 1.000 auslieferte. Damit war es für Tesla in Norwegen der erfolgreichste Monat überhaupt. Von den 2.004 zugelassenen Fahrzeugen waren 1.007 […]

Tesla plant bereits erste Supercharger-Standorte mit 40 Ladestationen

Wir hatten bereits Ende April darüber berichtet, dass Tesla die Anzahl der Supercharger bis Ende des Jahres verdoppeln will. Dieses Ziel will man erreichen, indem man unter anderem deutlich größere Supercharger-Standorte baut, mit mehr Ladestationen als bisher üblich. Nun erfahren wir durch das Online-Magazin Electrek, dass es bereits erste genaue Pläne für solche Standorte gibt. […]

Vorwurf: Falsche Leistungsangaben – Tesla und norwegische Kläger einigen sich außergerichtlich

In Norwegen zeigten sich vor fast zwei Jahren zahlreiche Fahrer eines Tesla Model S P85D verärgert, da ihr Fahrzeug auf Leistungstests „lediglich“ 469 PS auswies, statt den 772 PS, mit denen Tesla warb. Dabei hatte der kalifornische Autobauer einen Fehler gemacht und die Leistung des Front- und Heckmotors einfach miteinander addiert – das funktioniert jedoch nicht. Die Fahrzeuge […]

Norwegen: Tesla soll Kunden eines Model S P85D wegen falscher Leistungsangaben entschädigen

Tesla hat im November letzten Jahres die Leistungsangaben des Model S P85D auf der offiziellen Seite des Unternehmens korrigiert. Zuvor hatten sich Besitzer des Fahrzeugs aus Norwegen darüber beschwert, dass die angegebenen 772 PS (510 PS hinten und 262 PS vorne) gar nicht abrufbar seien – sie reichten Klage ein. Und damit liegen sie richtig, denn aufgrund batteriebegrenzter […]

Tesla verliert Kreditwürdigkeit in Norwegen, 217.000 Euro an Forderungen nicht beglichen

Noch in der letzten Woche hat Tesla-CEO Elon Musk in Norwegen an einer Konferenz vom Verkehrsministerium teilgenommen, bei der es um „zukünftige Transportlösungen“ ging. Unter anderem sprach er in Anwesenheit des Verkehrsminister von Norwegen über mögliche Fahrdienstleistungen, die Tesla in naher Zukunft anbieten könnte. Diese Woche gibt es wiederum nicht ganz so erfreuliche Nachrichten aus Norwegen zu verzeichnen. […]

Elon Musk spricht offiziell über mögliche Fahrdienstleistungen von Tesla

Tesla-CEO Elon Musk trat heute in Norwegen in einer vom Staat organisierten Konferenz auf, bei der er über „zukünftige Transportlösungen“ sprach. Wie bei der von der deutschen Bundesregierung veranstalteten Konferenz „Wirtschaft für morgen“, konnte Musk auch in Norwegen einen Vortrag halten, bevor er sich einer offenen Fragerunde mitsamt Verkehrsminister Ketil Solvik-Olsen stellte. Der Branchendienst Electrek hebt dabei einige Äußerungen von Musk hervor, […]

Europa: Tesla steigert Quartalsabsatz in den wichtigsten Märkten, außer in Norwegen

Tesla hat den Absatz in Europa auch im letzten Quartal steigern können. Zumindest in den von dem Autobauer wichtigsten europäischen Märkten ging es erneut nach oben, mit der Ausnahme von Norwegen. Insgesamt berichtete Tesla von 14.820 ausgelieferter Fahrzeuge, wobei man eigentlich mit 16.000 geplant hatte. Die anfänglichen Produktionsprobleme mit dem Model X machten aber einen Strich durch […]

Nach Brand am Supercharger: Tesla Motors will Model S mit Softwareupdate sicherer machen

Wir hatten Anfang des Jahres darüber berichtet, dass ein Tesla Model S beim Ladevorgang an einer Supercharger-Station in Norwegen völlig ausgebrannt ist. Trotz Untersuchungen der örtlichen Polizeidienststelle konnte man keine Probleme am Supercharger feststellen, weshalb man nach weiteren Untersuchungen davon ausging, dass das Feuer von Innen entfacht sein muss. Nun will Tesla Motors laut dem […]

Ausgebranntes Model S aus Norwegen: Feuer anscheinend von Innen entfacht

Zu Beginn des Jahres hatten wir darüber berichtet, dass in Norwegen ein Tesla Model S beim Laden an der Supercharger-Station in Gjerstad in Flammen aufgegangen und schlußendlich völlig abgebrannt ist. Bei diesem Ereignis wurde glücklicherweise niemand verletzt, jedoch konnte man zu der Zeit nicht wirklich nachvollziehen, was die Ursache für das Entstehen des Feuers war. […]