Drive to Believe: Eigenes Fahrzeug eine Woche gegen einen Tesla eintauschen

Tesla hat eine neue Kampagne für den europäischen Markt gestartet, die als Werbemaßnahme dient und die Verkäufe weiter ankurbeln soll. Bei der sogenannten Drive to Believe-Herausforderung, kann man eine Woche das eigene Fahrzeug gegen ein Tesla-Fahrzeug austauschen und prüfen, ob Tesla bei der Fahrleistung, Sicherheit und Technologie zu viel verspricht. Mittels eines Kontaktformulars kann man sich […]

Gigafactory 2 soll in Europa errichtet werden, Auswahl des Standorts erfolgt nächstes Jahr

Nachdem Tesla gestern bekannt gab, dass man den deutschen Maschinenbauer Grohmann Engineering gekauft hat, wurde anschließend auch ein Conference Call zur Übernahme abgehalten (via Electrek). Während des Telefonats erklärte Musk, dass man „signifikante Investitionen“ in Deutschland tätigen möchte und zwar sowohl für Technologien als auch für eine eigene Produktion. Weiter bestätigte Musk, dass man im nächsten Jahr […]

Autopilot: Datenweitergabe zur Nutzung des Flottenlernens in Europa standardmäßig deaktiviert

Tesla nutzt das sogenannte Flottenlernen, um den Autopiloten in den eigenen Fahrzeugen stetig zu verbessern. Dafür sendet jeder Tesla-Kunden Daten aus seinem Fahrprofil automatisch an Tesla, welche diese auswerten und für zukünftige Updates nutzen. Das letzte Firmware-Update auf Version 8.0 hat diese Funktion für europäische Kunden jedoch standardmäßig deaktiviert. Wie ein Nutzer des TFF-Forums schreibt, wird dies […]

Westeuropa: Tesla-Verkäufe seien im Mai um 48% gesunken, behauptet Automotive Industry Data (AID)

Laut den Analysten der Automotive Industry Data (AID) hat Tesla im Mai 2016 in Westeuropa 48 Prozent weniger Fahrzeuge verkauft als noch vor einem Jahr. Insgesamt seien es 520 Fahrzeuge gewesen, im vergangenen Jahr waren es demnach 1.000 Fahrzeuge, die Tesla im Monat Mai in Westeuropa verkaufte. #Tesla's West European sales in May totaled just 520, -48% on […]

Europa: Erste Auslieferungen des Tesla Model X noch Ende dieses Monats

Tesla gab über Twitter offiziell bekannt, dass die ersten europäischen Kunden noch Ende dieses Monats ihr Model X erhalten werden. Schon Ende April hieß es, dass sich die ersten Fahrzeuge für europäische Kunden bereits in Produktion befinden. Model X hits European roads. First customer deliveries at the end of this month #ModelX pic.twitter.com/4oRjAWUnpv — Tesla […]

Tesla stellt ehemaligen O’Neill-CEO ein, um Vertrieb in EU, Nahen Osten und Afrika zu leiten

Nachdem Tesla im letzten Jahr den Vertriebsverantwortlichen Jerome Guillen versetzt hatte, wollte der kalifornische Autobauer den Vertrieb neu strukturieren. Zwar hat Tesla Jon McNeill als neuen Hauptverantwortlichen für den weltweiten Vertrieb eingestellt, doch wollte man für die wichtigsten Märkte (Nordamerika, Europa und Asien) eigene Führungskräfte haben. Im Juli letzten Jahres hat Tesla eine ehemalige Führungskraft von Burberry für […]

Destination Charging: Schon bald mehr als 150 neue Ladepunkte in Europa verfügbar (Update: Liste mit Standorten)

Tesla betreibt neben dem Supercharger-Netzwerk auch ein weiteres Netzwerk mit sogenannten Destination Chargern, also Ladepunkte, die an Zielorten wie beispielsweise Hotels, Freizeitparks oder Einkaufszentren angebracht sind. Dieses zweite Netzwerk bietet in den Vereinigten Staaten noch einmal deutlich mehr Ladepunkte als mit den Superchargern allein. In Europa gibt es zwar bereits einige Destination Charger, doch werden […]

Tesla Model X: Fahrzeuge für europäische Kunden werden bereits produziert

Wie erste Beiträge im TFF-Forum zeigen, hat Tesla bereits damit begonnen, die von europäischen Kunden bestellten Model X zu produzieren. Die Fahrzeuge der Kunden haben eine Fahrzeugidentifizierungsnummer erhalten, was impliziert, dass deren Produktion in Kürze beginnen sollte. Einem Vorbesteller der „Founders Edition“ wurde beispielsweise der 18. April als Produktionstermin genannt, einem anderen nannte man den 22. […]

Europa: Tesla steigert Quartalsabsatz in den wichtigsten Märkten, außer in Norwegen

Tesla hat den Absatz in Europa auch im letzten Quartal steigern können. Zumindest in den von dem Autobauer wichtigsten europäischen Märkten ging es erneut nach oben, mit der Ausnahme von Norwegen. Insgesamt berichtete Tesla von 14.820 ausgelieferter Fahrzeuge, wobei man eigentlich mit 16.000 geplant hatte. Die anfänglichen Produktionsprobleme mit dem Model X machten aber einen Strich durch […]